Vitaminbomben für Dein Business
Marketing-Bilder mit Persönlichkeit

Kennst Du das? Du freust Dich über einen neuen Kunden, aber dann stellt sich heraus, dass er mit Deiner Arbeit nicht zufrieden ist und fordert eine Korrektur nach der anderen – so lange, bis von Deinem eingebrachten Stil nicht mehr viel übrig ist. Diese Auftraggeber sind wie kleine ungesunde Fette, die sich auf Deiner Kreativität ablagern und Dir die Freude an Deiner Arbeit nehmen. Ich habe leider auch schon Bekanntschaft mit ihnen gemacht.

009
Hast Du zu viele davon, wirst Du krank.

Die Arbeit, die Du so sehr liebst bekommt plötzlich einen negativen Beigeschmack und raubt Dir Deine letzten Energiereserven. Wenn Du Dich aktuell in dieser Situation befindest, ist es höchste Zeit zu handeln. Dein Business sollte Dir Freude bereiten, Dich glücklich und erfolgreich machen. Das wünscht man sich doch am meisten oder? Von und mit dem leben zu können, was man liebt. Im folgenden verrate ich Dir, wie ich meine Fette losgeworden bin und wie ich stattdessen gesunde Vitamine auf mich aufmerksam mache. BITTE, BITTE, BITTE - verinnerliche ab heute folgenden Satz:

"Es geht nicht darum, Kunden zu gewinnen. Es geht darum, die RICHTIGEN Kunden zu gewinnen."

Kleine süße Vitamine, die Dir gut tun und Dich wachsen lassen. Du fragst Dich, wie das funktioniert? Die Strategie hierfür ist so simpel, dass die meisten gar nicht daran denken. Du musst einfach mehr Du selbst sein und den Kunden zeigen, WER Du bist und WAS Dich ausmacht. Hierfür kannst Du zum Beispiel einen Facebook oder Instagram Account nutzen. Verstehe mich nicht falsch, es geht nicht darum Deinen Followern Bilder von der letzten Cocktailparty zu zeigen (es sei denn, Du besitzt einen Catering Service). Es geht vielmehr darum, sie durch ein kleines Guckloch in Deine "private" Welt schauen zu lassen.
create-things-you-love-sarah-maria01 Mein Tipp: Überlege Dir 5 Dinge, die Dich ausmachen. Womit beschäftigst Du Dich in Deiner Freizeit? Was ist typisch für Dich? Ich zeige Dir als Beispiel meine festgelegten Kategorien:
Kategorie 1: Photodesign und Photoshop Meine größte Leidenschaft gilt dem Fotografieren und der Bildbearbeitung. Daher zeige ich immer wieder Ergebnisse von aktuellen Shootings. Mein Bilderstil: Vintage, Pastellfarben, hell, natürlich, chic, loft style Kategorie 2: Business und Marketing Ich möchte Menschen motivieren und weitergeben, was ich gelernt habe. Umsetzung: Bildlich dargestellte Zitate, Blogeinträge zu Bildern (wie der hier) Kategorie 3: Stillvoll wohnen Ich verbringe viel Zeit damit unsere Wohnung zu dekorieren und für ein gemütliches Ambiente zu sorgen. Da sich auch hier der Stil meiner Bilder wiederfindet (viele Pflanzen, viele Lichter etc.), passt das super zusammen. Kategorie 4: Mein Leben als Hundemama Golden Retriever "Baby" Maja spielt eine große Rolle in meinem Leben. Daher poste ich aktuelle Bilder von ihr und erzähle die Geschichte, die dahinter steckt. Kategorie 5: Pflanzentick Sind wir nicht alle ein bisschen bluna? Ich sammel keine Schuhe, dafür aber Pflanzen. Warum nicht einfach einmal, einen Tick zugeben und menschlicher wirken? Ich zeige Bilder von Pflanzenarrangements zur Inspiration und zum Nachmachen.  
_MG_9569lIch habe hier vor allem auf die bunte Mischung geachtet. Neben dem beruflichen Dingen, gibt es auch einen Sneak Peek in mein privates Leben mit Maja (ich arbeite noch daran, meinen Mann auch vor die Kamera zu bekommen*g*). Außerdem zeige ich den Menschen, wie ich lebe, gebe Ihnen also die Möglichkeit meinen „Lifestyle“ zu sehen. Dadurch weckst Du bei Deinen Followern Neugierde und Lust auf mehr. Du wirst interessanter als andere Dienstleister, weil Menschen Dich kennenlernen können (In dem Rahmen, in dem Du es zulässt). Du wirkst auf Menschen sympathisch oder eben auch nicht -> die falschen Kunden bleiben weg. Du kannst nicht jedem gefallen und das solltest Du auch nicht wollen. Wenn Du Dich nur auf Dein Business konzentriest und Dich als Person nicht genug einbringst, wirst Du immer wieder das Problem haben, dass Du von falschen Kunden kontaktiert wirst. Warum? Weil man Dich vorher nicht kennenlernen kann. Definierst Du Deine Dienstleistung oder Dein Produkt nur über Deine Arbeit, schwimmst Du in der trüben Masse. Du darfst nicht vergessen, dass die kleinen Fette eigentlich gar keine Fette sein wollen. Sie sind auch nur Menschen, auf der Suche nach dem richtigen Match. Baue Dein Business auf einer Charakterstarken Säule und Du wirst Dich vor Vitaminen nicht retten können;)

Print Friendly
© Sarah Maria Wilms Ι 07.06.2016 Erdbeerfoto: Sonja Heßling, crea pix

Pin It on Pinterest